8. Mai 2022
Maigang
Thema: Handel und Gewerbe in Altdöbern 
Der Maigang am 8. Mai unter dem Motto „Handwerk und Gewerbe in Altdöbern“ begann in „Marita´s Lebensmitteleck“. Marita Burdack lud die Teilnehmer zu einem Abstecher in ihr ehemaligens Geschäft, einem rustikalen Tante-Emma-Laden, ein. Danach ging es entlang der Bahnhofstraße über die Marktstraße und dem Marktplatz in den Schlosspark. Zur Tradition gehört es, dass bei jedem „Maigang“ verdienstvolle Bürger geehrt werden, die sich ehrenamtlich engagieren. In diesem Jahr waren das Frau Dr. Adelheid von Knorre, Doreen Schulz, Matthias Lachmann und Sabine Ilmert, die auch beim Maigang die Gäste mit Informationen versorgt hatte. Zuarbeit hatten hier Sabine Gräf und Klaus-Dieter Schmidt geliefert, vielen Dank an die Beiden. Auch Teilnehmer, die in Altdöbern groß geworden sind, konnten zahlreiche Hinweise geben. Im Schlosspark wurden dann die   Salzteichehrenbürger mit Sazteichwasser von der Nixe  Sophie Schulz getauft. 
Der Bürgermeister Peter Winzer konnte die Täuflinge in diesem Jahr nicht über den Salzteich rudern, da der Wasserstand zu niedrig war, auch ist die Anlegestelle noch nicht fertiggestellt. Er versprach, das zu den „Parksommerträumen“ am 13./14. August  2022 nachzuholen. 
-------------------------------------------------------------------------------------------------
30. April 2022
Maibaumaufstellen
Nach langer Pause fand es wieder statt:
Das Aufstellen des Maibaums auf dem Marktplatz Altdöbern.
Besonders beliebt : Die Kletterstange für die Kinder.(Dank an Uhren-Schmuck Frey, Gaststätte "Zum Park",Sabine Ilmert, Fotoatelier Wünsche...) Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.
Vielen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben, allen voran die Freiwillige Feuerwehr Altdöbern, die den Kraftakt wieder hervorragend gemeistert haben.
Auch an die "Bewacher" (die "Jugendbauhütte" von Altdöbern u.a.), an die Oberfösterei Chransdorf für die Unterstützung.
-------------------------------------------------------------------------------------------- 
14. November 2021 
Eröffnung der Handwerkerausstellung
Am Sonntag, den 14. November war es endlich soweit: Die Handwerkerausstellung wurde in den Heimatstuben eröffnet. Bereits 2020 sollten die Eröffnung erfolgen,aber Corona machte auch hier einen Strich durch die Rechnung. 
 Handwerk hat in Altdöbern eine lange Tradition. So wurde im Jahre 1835 vom Kaufmann Heinrich Benjamin Riedel eine Spritfabrik gebaut. Seit 1869 gibt es das Uhren- uns Schmuckfachgeschäft Frey in Altdöbern. 2019 konnte hier das 150jährige Jubiläum gefeiert werden!!! Verlag Katzschke wurde 1875 gegründet und bestand bis 1986. Viele historische Postkarten stammen von dieser Firma und haben inzwischen Sammlerwert. Auch das Frisörhandwerk hat, wie viele andere Gewerke einen Platz in den Räumen des Heimatvereins erhalten.
Der Heimatverein bedankt sich bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Besonders bei Klaus-Dieter Schmidt und Sabine Gräf, die unermüdlich an der Fertigstellung gewirkt, Dokumente und Fakten zusammengetragen haben, so dass eine rundum sehenswerte Ausstellung den Gästen präsentiert werden konnte. 
---------------------------------------------------------------------------------------------
10. Oktober 2021 
im Heimatverein Altdöbern Bahnhofsweg 9
"Neues von der alten Kirche"
Ein Vortrag in Wort und Bild anlässlich
100 Jahre Kirchweihe in Altdöbern
------------------------------------------------------------------------------------------------
Nach langer Zeit Corona-Ruhe
geht es nun wieder in die Schuhe
zum Sommerausklang im Heimatverein
dazu laden wir herzlich ein.
 
Am Samstag, den  21. August 2021
lud der Heimatverein nach über einem Jahr Pause
zum traditionellen "Sommerausklang" ein.
Über 100 Gäste hatten sich auf den Weg gemacht.
Bei schönem Wetter, Kaffee und Kuchen
wurde es ein gemütlicher Nachmittag.
Manuel Meier mit seiner steirischen Harmonika sorgte für gute Unterhaltung.
Vielen Dank an alle Beteiligten für einen gelungenen Nachmittag.
-------------------------------------------------------------------------------------------
1. Mai 2021
Einweihung Info-Punkt auf dem Marktplatz Altdöbern
 
          
                 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche